Freitag, 10. Februar 2012

Haus Garten Genuss


Frühlingsstimmung in der Messe Essen:
„Haus Garten Genuss“ hat begonnen

In der Messe Essen ist die Frühlingsmesse „Haus Garten Genuss“ gestartet. Bis Sonntag, 12. Februar, zeigen rund 300 Aussteller Ideen rund um die Haus- und Gartengestaltung.

Mit dabei sind Garten- und Landschaftsbauer aus der Region, die in den Messehallen thematisch gestaltete Schaugärten angelegt haben. Frühlingshaft farbenfroh geht es auch bei den Floristen zu. Sie geben Tipps, wie sich das eigene Zuhause mit wenigen Handgriffen verschönern lässt. Die beliebten Gerbera und Orchideen sind die Stars in eigenen Sonderschauen. Verbände geben Tipps für die Gartengestaltung und Pflanzenpflege. Kinder erfahren im Grünen Klassenzimmer der Jugendorganisation des Naturschutzbundes Deutschland wertvolles Gartenwissen. Experten rund um Modernisierung, Umbau und Anbau stehen für die Anliegen der Heimwerker und Bauherren parat. Neu ist der Spezialitätenbereich „Genuss spezial“, in dem vom 10. bis 12. Februar Aussteller regionale und internationale Produkte anbieten. Ihr Angebot reicht von Antipasti über handgemachte Marmelade bis zu Ziegenkäse.

Die „Haus Garten Genuss“ ist vom 8. bis 12. Februar täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Eine Tageskarte kostet 9 Euro, ermäßigt 7 Euro.
Foto: Einen farbenfrohen Frühlingsgruß präsentiert Ann-Kathrin auf der „Haus Garten Genuss“ in der Messe Essen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten