Sonntag, 31. Oktober 2010

Raub an der Messe Essen

Zwei Männer erbeuten Geldkassette. Essen-Rüttenscheid - 22.10.2010 - 10:27 - Donnerstagabend (21.Oktober, 22.10 Uhr) überfielen zwei Männer einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes auf dem Messegelände der Gruga und erbeuteten eine Geldkassette. Der Angestellte sollte auf dem Parkplatz der Messe Parkplatzgebühren erheben und auf die abgestellten Wohnmobile aufpassen. Kurz nach 22 Uhr betraten zwei Männer den Container des Sicherheitsdienstes und forderten die Herausgabe der Einnahmen.
Der Angestellte wollte sich zunächst nicht einschüchtern lassen und zog ein Pfefferspray aus der Tasche. Noch bevor er es gegen die beiden Männer einsetzen konnte, wurde es ihm durch einen der Täter aus der Hand geschlagen .

Dieser nahm das Spray an sich uns setzte es gegen den Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes ein.
Daraufhin entnahmen die Räuber eine Geldkassette aus dem Container und flüchteten in unbekannte Richtung. Auch durch eine sofort eingeleitete Fahndung konnten sie nicht ermittelt werden.
Zu den Männern ist lediglich bekannt, dass einer der Täter eine beige Jacke mit Kapuze getragen haben soll. Er wurde zudem als groß und schlank beschrieben. Der zweite Täter soll kleiner und kräftiger gewesen sein.
Das Kriminalkommissariat 31 bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer kann Angaben zu der Fluchtrichtung oder zu der Identität der Männer machen?

Quelle: Polizei

Keine Kommentare:

Kommentar posten