Samstag, 30. Oktober 2010

EigelStein Essen Rüttenscheid

Das EigelStein ist mittlerweile eines der „In Kneipen“ in RÜ. In kürzester Zeit hat es der lustige Betriebsleiter geschafft das Publikum dem Plan B abzuschöpfen. Die zentrale Lage erlaubt es durch die großen Fenster auch im Winter Maserati und Ferrari auf der RÜ zu beobachten.
Pfiffig ist auch das Sonntagsprogramm, indem Kinder pädagogisch wertvoll belustigt werden und die Eltern in Ruhe brunchen können. Auf einer Leinwand kann man parallel die Fußball Bundesliga via SKY beobachten.
Die hübsche Bedienung ist flott und bringt mit ihrem erfolgsabhängigen Gehalt schnell ein neues Kölsch. Das Essen sollte man bis auf den Flammkuchen eher meiden. Die Menge ist zwar OK, bringt aber nichts da meistens lauwarm bis kalt serviert wird.
Legt man sich mit der Bedienung an, so führt es auch dazu, dass man kein Kölsch mehr bekommt. Einige bringen sogar das Bier und trinken es vor der Nase aus und schicken Dich nach Hause. Der Betriebsleiter unterstützt diese Konditionierungsmaßnahmen sogar.
Bestellt man beispielsweise ein Weizen und der Betriebsleiter bekommt davon Wind erhält man in 1 von 10 Fällen ein Stößchen (Kölsch 0,1 l, 65 Cent) kostenlos. Das soll dazu dienen sich dem Kölsch zu nähern.
Gewöhnungsbedürftig ist, dass Frauchen und Männchen sich nach dem Pipi machen gemeinsam ein Waschbecken teilen müssen. Das ist der Redaktion bisher in keiner Bar aufgefallen. Die Dame auf dem Klo hält alles sauber und ist dabei auch nicht aufdringlich.
Bestellt man den Newsletter auf der Homepage, so stellt der aufmerksame Programmierer direkt fest, dass die SQL DB nicht für Umlaute konfiguriert ist. Das „ü“ wird demnach einfach weggelassen (Stand 30.10.2010). Sicherlich werden die EigelSteiner nun einen CR beauftragen um das zu ändern.
Die Eigelstein Gruppe verfügt auch über Filialen in Münster, Düsseldorf und vielleicht auch in Köln. Diese wollen wir hier aber nicht beleuchten, da es uns nicht interessiert. Was auch kein Mensch versteht ist, dass beispielsweise in Münster Gaffel Kölsch und in Essen Sion Kölsch ausgeschenkt wird.
Eine Bewertungsumfrage zu diesem Lokal läuft noch 22 Tage! Weitere Erfahrungsberichte erfolgen natürlich.


Definition: Eigelstein (lateinisch: aquila, also Adler) werden in Städten am Rhein in Deutschland die provinzialrömischen Grabdenkmäler und Befestigungstürme (Kenotaphen) genannt.

Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag  11:00 Uhr - 24:00 Uhr
Freitag  - Samstag 11:00 Uhr - 01:00 Uhr
Sonntag 10:00 Uhr - 23:00 Uhr

EigelStein GmbH
Rüttenscheider Strase 199
45131 Essen

Tel. +49 (0)201 - 450 338 83
Fax. +49 (0)201 - 450 338 85

Kommentare:

  1. na das liest sich ja alles ganz gut nur ist es leider nicht ganz korrekt.
    1. das erste eigelstein ist in düsseldorf nummer zwei in münster und das dritte in essen in köln gibt es keins zumindest haben wir nix damit zutun.
    2.gibt es in jedem eigelstein sion kölsch und kein gaffel wie oben behauptet.
    3. ZITAT:Legt man sich mit der Bedienung an, so führt es auch dazu, dass man kein Kölsch mehr bekommt.
    also ich weis nicht ob du schonmal in einem richtigen brauhaus in köln warst aber wenn da ein gast meint ohne grund rum zu pöpeln bekommt er ne zeit lang kein bier! ja das ist richtig!
    meint ein gast ihm gefählt das bier nicht weil kein schaum oder sonst was muss er eben auf die nächste runde warten und gucken ob da ein bier bei ist was ihm gefählt ganz einfache sache !
    wenn ein gast meint ein besonders tollen coolen spruch los zu lassen muss er damit rechnen das er die passende antwort von uns bekommt und so ist es in köln und so wird es auch in essen passieren wir laufen uns die hacken da wund und müssen uns nicht noch anmachen lassen.
    und eins dürft ihr nie vergessen "DER KÖBIS (DIE BEDIENUNG) ENSCHEIDET WIE DAS BIER AUSSIEHT WENN ES NICHT GEFÄHLT MUSSE HALT WARTEN"
    4.ZITAT: Einige bringen sogar das Bier und trinken es vor der Nase aus und schicken Dich nach Hause. Der Betriebsleiter unterstützt diese Konditionierungsmaßnahmen sogar.
    diese situation war ein mal und zufällig war ich es der das bier ausgetrunken hat zu dieser situation ist es gekommen weil 3 gäaste lange nach der letzten runde (die wir eh schon viel später machen) mit mir diskutiert haben weil sie noch bier wollten ich sagte sorry das geht nicht letzte runde ist letzte runde und ausserdem bekomme ich nix mehr vom barmann aber sie wollte nicht aufgeben also dachte ich mir ach komm wat soll es und besorgte noch 3 bier für die jungs als ich los ging zur theke meinte einer von den dreien übels über mich abzulästern und eine kollegin hörte das und sagte mir das da bin ich dahin mit den bier und fragte ihn ob er mir das nochmal sagen würde was er den anderen zwein gerade gesagt hatte aber nix er hätte nix gesagt (war auch bisschen angetrunken der gute) und wollte besonders cool sein vor seinen freunden jedenfalls bestand er drauf das er nix gesagt hat ich sagte ok wenn es so ist dann habe ich zwei bier seinen freunden gegeben und gesagt "das bier geht auf mich" das von dem anderen herren hab ich dann vor ihm ausgetrunken und gesagt tja du hattest deine chance (diese situation war lange nach der letzten runde) im allgemeinen fande ich diese situation sehr lustig und ich würde es genau so wieder machen weil alles muss man sich in der gastronomie auch nicht gefallen lassen ;-)
    und unser betriebsleiter ist ein echter kölner jung er wird schon wissen was richtig ist.
    5. mit dem essen muss ich zugeben das es zu anfangs nicht optimal war weil das richtige team noch nicht eigespielt war das ist aber längst schnee von gestern und die gäste geben uns da recht und mein gott schief gehen kann immer was wir sind auch nur menschen und man muss nur ein ton sagen dann wird es ja geändert oder neu gemacht ohne diskusion also nur sprechenden menschen kann geholfen werden.

    was ihr nicht vergessen dürft das ist ein brauhaus und keine 3 sterne bude und wir machen echt alles damit es den gästen gut geht also mal ein bisschen respekt vor dieser leistung fänden wir auch klasse und würde uns mehr anspornen das trinkgeld ist sehr dürftig und könnte auch mehr sein also seit nicht geizig mit einem lob an uns darüber freuen wir uns auch wenn es schon kein TIP gibt.

    AntwortenLöschen
  2. tip: schaut euch mal die richtigen brauerrein in köln an macht da doch mal eure erfahrung dann sehen wir weiter

    6. die rechtschreib fehler in der karte sind uns bekannt und es wird bald korrigiert nur man kann nicht alles aufeinmal machen ( wer übrigens hier in diesem text rechtschreib fehler endeckt darf sie behalten )

    So das wollte ich noch los werden bzw. klar stellen also wenn du schon so ein tollen text hier postest informiere dich wenigstens über die richtigkeit deiner aussage.

    nicht vergessen:
    ICH BIN DER KÖBIS UND ICH ENSCHEIDE WIE DAS BIER AUSSIEHT.

    AntwortenLöschen
  3. ach und noch was das 0,1 kölsch kostet 0,80 euro und nicht 0,65 euro ... ist ne kleinigkeit wollt es ja nur mal sagen.

    ps: mein kommentar ist nicht böse gemeint also nicht falsch verstehen wollte nur das dein text nicht nur schön und lang ist sondern auch richtig!

    AntwortenLöschen
  4. sorry das ich hier so viel reinschreibe aber ZITAT:
    Die hübsche Bedienung ist flott und bringt mit ihrem erfolgsabhängigen Gehalt schnell ein neues Kölsch.
    stimmt auch nicht das gehalt ist immer gleich der verkauf spielt dabei keine rolle das nennt man festgehalt weil man fest angestellt ist und nicht auf akord arbeitet also ob du 2 oder 20 kölsch trinkst wir haben nicht einen cent mehr in der tasche dadurch!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mario,
    Danke für Dein Feedback!!!

    Gruß,
    Jub

    AntwortenLöschen
  6. @Mario: Ein Tipp noch, Ihr braucht mehr Spielzeuge für das Sonntags Brunchen. Das Essen ist aber genial!

    AntwortenLöschen
  7. hallo mario, ich muss dich auch mal berichtigen, in d-dorf gibt es gaffel kölsch, ich weis das hab da mal gearbeitet, und nun schöne grüße aus eigelstein MS

    AntwortenLöschen
  8. Der RüFü ist sehr traurig, da Mario leider nicht mehr im EigelStein arbeitet :-(

    AntwortenLöschen