Dienstag, 6. November 2012

Hans im Glück

Schickes Interieur, lecker, Rü Preise, noch nicht soo abgestimmtes Personal. Wir sind noch nicht fertig mit unserer Bewertung, da es sicher noch zu früh ist. Jedoch hier der erste Eindruck:

  • Unsere Ketschup Flasche war kurz nach der Neueröffnung noch geschlossen,
  • die Webseite von Hans im Glück ist noch nicht aktualisiert.
  • Portionen nach dem Prinzip "Preis/Leistungsverhältnis" ein wenig mager.
  • Trotz Double Burger bin ich nicht satt geworden.
  • Zu betonen ist jedoch, dass das Essen sehr lecker war und die (wahrscheinlich selbstgemachte) leckere Burgersauce zur Selbstbedienung auf dem Tisch stets parat war.
  • Die Nahrungsbelieferung am Tisch war ein wenig asynchron, was sich sicherlich noch ändert wird. 
  • Getränke wurden "in Reihenfolge" beliefert, also nicht zusammen. Persönlich fand ich die Musik gut, in den Gesichtern der anderen jedoch "zu laut" und für "Techno" zu früh für einen Mittagstisch.
  • Die Karte spiegelt nicht einen reinen Burgerladen wieder, sondern jemand der sich auch auf das Nachtleben der Rü einstellt. Demnach eine durchdachte Karte mit illustren Titeln der Speisen und Getränke.
  • Begeistert waren wir von der Einrichtung. Im Sommer hat man sogar die Chance nicht nur auf der Rü zu sitzen - der Burger Grill verfügt auch über eine kleine Außenterrasse 
  • Die Personalanrede ist auf "duzen" geschult, was uns aber nicht stört.
Viel Glück dem "Hans im Glück" mit dem tollen Lokal!

Burger Grill Hans im Glück
Rüttenscheider Str. 203
45131 Essen



Keine Kommentare:

Kommentar posten