Donnerstag, 10. November 2011

Pizzeria la Fiamma

15. bis 45 Minuten hieß es bei der ersten Bestellung des Pizza Taxis.

Auf diese Spanne soll sich der Magen und der Speichelfluss erst mal einstellen. Der Fahrer war entweder ortskundig oder hatte ein adäquates RÜ Navi - es ging schnell. Bei der zweiten Bestellung wurde uns nach der Frage „wie lange dauert es“ – "natürlich 20 Minuten Maximum." geantwortet, "da wir nur noch 20 Minuten geöffnet haben". Klingt logisch :-) Dennoch mussten wir dann auf die kalte Pizza 40 Minuten warten. Der Fahrer hat uns auch nur so schnell gefunden, da wir ihn pro aktiv angerufen haben und Telenavigationsdienstleistungen durchgeführt haben.

Die Adresse mussten wir bei der zweiten Bestellung nicht nennen, da wir anscheinend im CRM System mit CTI Integration direkt auf den Bildschirm gebeamt wurden und alle Stammdaten mit Kundenhistorie angezeigt wurden. Der Spruch nach der Begrüßungsformel „Wie immer?“ kommt sicherlich bei der dritten Bestellung.


Die Portionen sind üppig und schmecken gut. Gut finden wir auch die Menge des Brots (unglaublich), hätten jedoch bei einem Italiener Pizza Brot und kein Baguette erwartet. Sehr ehrlich fanden wir auch die Tatsache, dass uns zum selbst dekorieren des Salates eine Thunfischkonservendose übergeben wurde (siehe Bild unten links). 


Aus Marketing Aspekten konnte der Fahrer uns bei beiden Malen keine Speisekarte aushändigen. Da sehen wir Potential.


Online Bestellung möglich:
Holsterhausen Gemarkenstr. 47
45147 Essen Holsterhausen

Keine Kommentare:

Kommentar posten